Into the light

Video- und lichtinstallationen im öffentlichen raum

Ausstellung

Die dritte Ausgabe von Into the Light ist ein internationales Ausstellungsprojekt mit Präsentationen an verschiedenen Veranstaltungsorten in der Antwerpener Südstadt.

Einige Werke werden auf dem Leopold De Waelplaats gezeigt. Von dort aus wurde ein Parcours mit In Situ-Werken, Lichtkunst und Projektionen auf Fassaden, Fenstern und Bildschirmen entlang der Galerien bis zum M HKA und zum Cinema Zuid ausgearbeitet.

Das Zuiderpershuis wird die Aktionsbasis von Middelheimproductie, das mit einer eigenen Intervention dem Festival Into the Light Farbe verleihen wird. Sowohl renommierte ausländische und flämische Künstler, als auch einige junge Künstler nehmen an diesem Projekt teil. Lesern Sie dazu den Saaltext (pdf).

Into the Light findet im Dezember statt und soll das Bedürfnis nach Licht in dieser dunklen Jahreszeit kompensieren.

Während des Projekts Into the Light wird auf den großen M HKA-Wänden das befremdende Meisterwerk Tell des Österreichers Erwin Wurm zu sehen sein, das einen Vorgeschmack auf die große Einzelausstellung des Künstlers bietet, die das Middelheimmuseum 2011 zeigen wird.