Besucherinformationen

Ein gut informierter Mensch hat mehr von seinem Besuch. 

Eintrittspreis

Eintritt frei

 

Öffnungszeiten

Das Museum ist täglich außer montags geöffnet. Am Oster- und am Pfingstmontag ist das Museum ausnahmsweise geöffnet. An den folgenden Feiertagen ist das Museum geschlossen:

  • 1. Januar
  • 1. Mai
  • Himmelfahrt
  • 1. November
  • 25. Dezember

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten des Museums hängen von der Jahreszeit ab. Nachfolgend finden Sie eine genaue Übersicht der Öffnungszeiten. Sie dürfen bis eine halbe Stunde vor Schließzeit in den Park. Verlassen Sie den Park rechtzeitig, denn er wird pünktlich geschlossen!

  • Oktober bis März: von 10 bis 17 Uhr
  • April: von 10 bis 19 Uhr
  • Mai: von 10 bis 20 Uhr
  • Juni und Juli: von 10 bis 21 Uhr
  • August: von 10 bis 20 Uhr
  • September: von 10 bis 19 Uhr

 

Adresse

Middelheimmuseum
Middelheimlaan 61
2020 Antwerpen
Belgien
Tel. + 32 3 288 33 60
Fax + 32 3 288 33 90
middelheimmuseum@stad.antwerpen.be

 

Erreichbarkeit

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Vom Antwerpener Hauptbahnhof aus:
    • Bus Nr. 17 (UZ Edegem): Haltestelle Dikke Mee, ca. 500 m zu Fuß
    • Bus Nr. 21 (UZ Edegem): Haltestelle Lindendreef, ca. 300 m zu Fuß
    • Bus Nr. 32 (Edegem): Haltestelle Koninklijkelaan, ca. 400 m zu Fuß
    • Straßenbahn Nr. 15 (Boechout): Haltestelle Koninklijkelaan, ca. 1 km zu Fuß
       
  • ​Vom Bahnhof Berchem aus:
    • Bus Nr. 21 (UZ Edegem): Haltestelle Lindendreef, Wilrijk, ca. 300 m zu Fuß
    • Bus Nr. 32 (Edegem): Haltestelle Koninklijkelaan, ca. 400 m zu Fuß
       
  • ​Von Antwerpen-Zentrum aus:
    • Straßenbahn Nr. 7 (Mortsel): Haltestelle Koninklijkelaan, 1 km
       
  • ​Von Merksem-Hoboken aus:
    • Bus Nr. 33 (Hoboken): Haltestelle Lindendreef-Groenenborgerlaan, ca. 300 m

​Mit dem Fahrrad

Das Museum ist leicht mit dem Fahrrad erreichbar. An den drei Haupteingängen befinden sich Fahrradständer.

Mit dem Auto

  • Antwerpener Ring Ausfahrt Berchem oder Ausfahrt Wilrijk
  • Auf der Beukenlaan gibt es ausreichend gebührenfreie Parkplätze, ca. 300 m

Vorsicht: Umweltzone ab 1. Februar 2017

Kommen Sie mit dem Auto nach Antwerpen? Denken Sie dann bitte daran, dass die gesamte Antwerpener Innenstadt und das Stadtviertel Linkeroever ab 1. Februar 2017 zur Umweltzone erklärt werden. Fahrzeuge, die zu viel Ruß und Feinstaub ausstoßen, dürfen dann nicht mehr in die Umweltzone hineinfahren. Sehen Sie rechtzeitig nach, ob Ihr Fahrzeug den Zulassungsbedingungen entspricht und machen Sie dazu diesen Test.

Fahrzeuge mit einem ausländischen Nummernschild (außer niederländische), die den Zulassungsbedingungen entsprechen, müssen einmalig registriert werden. Die Registrierung ist gebührenfrei und kann bis spätestens 24 Stunden, nachdem Sie in die Umweltzone hineingefahren sind, erfolgen. Registrieren Sie hier Ihr Auto

Weitere Informationen über die Umweltzone in Antwerpen finden Sie auf www.sna.be/de/lez.

 

Zugänglichkeit

Grundriss und Ausschilderung

Der Museumspark hat neun Eingangstore. Alle Bereiche des Parks wurden gut ausgeschildert. Die Hinweisschilder weisen Ihnen den Weg zu den verschiedenen Pavillons und zum Schloss. An den drei Haupteingängen befinden sich Schaukästen mit einem übersichtlichen Grundriss des gesamten Museums. Im Schloss erhalten Sie einen kleinen Museumsplan, auf dem die wichtigsten Kunstwerke verzeichnet sind. Damit können Sie sich Ihre Route entlang Ihrer Lieblingswerke selbst zusammenstellen.

WLAN

Im Schloss und auf der Terrasse bieten wir Ihnen eine kostenlose drahtlose Internetverbindung an.

Babys und Kleinkinder

Hinter der Dienstwohnung am Schloss befindet sich ein Wickeltisch für Babys.

Weniger mobile Besucher

Hinter der Dienstwohnung am Schloss finden Sie eine Toilette für weiniger mobile Besucher. Auf Anfrage stehen zwei Rollstühle und ein elektrischer Wagen (für zwei Personen) zu Verfügung. Bitte im Voraus telefonisch am Museumsschalter (03 288 33 60) buchen.

 

Grundriss

Sehen Sie sich hier den Grundriss (pdf) an.

 

Parkordnung

Die Besucher des Middelheimparks haben sich an die Parkordnung zu halten, die für alle Parks in Antwerpen gilt. Die Regeln sind deutlich und für Besucher selbstverständlich, die Respekt vor der Natur, ihrem Umfeld und ihren Mitmenschen haben.